Beratung und Hilfe

copy_of_16.03Babybegrung2FILEminimizer.JPG

Hausaufgabenbetreuung (7. - 13. Klasse) [anzeigen] [verbergen]

... ist keine Nachhilfe, sondern eine Hilfe bei der Bearbeitung der anstehenden Hausaufgaben.  Es werden Lösungsvorgschläge erarbeitet und  sofort umgesetzt. So wird das Selbstvertrauen sofort und merklich gestärkt.  Dem Unterricht kann mit "richtigen und verständenen" Hausaufgaben besser gefolgt werden. Die mündliche Note wird so spielend besser und der Spaß an dem Fach kommt wieder zurück.

Betreute Fächer: alle Fächer bis zum Abitur, außer andere Fremdsprachen als Englisch

Termine:
  • Dienstag, 16.10.2018, 16:00 - 19:00 Uhr / Jede Woche
Dauer: 2h
Leitung: Astrid Halte. (Dipl.-Ing.)
Kursort: Kreativraum
Beitrag: Dieses Angebot wird von Philantow finanziell gefördert und findet daher auf Spendenbasis statt. Spendenempfehlung pro Stunde 2,00 €
max. Teilnehmerzahl: 8
Anmeldung: Astrid Halte. (0173 - 610 78 06)

Hausaufgabenbetreuung (1. - 6. Klasse) [anzeigen] [verbergen]

Hier könnt ihr nicht nur eure Hausaufgaben erledigen und Fragen zu den nächsten Arbeiten stellen. Wir üben auch die wichtigsten Grundlagen für alle Schulfächer: das Lesen und Schreiben von Texten sowie das Rechnen.

Termine:
  • Montag, 22.10.2018, 15:30 - 17:30 Uhr / Jede Woche
Altersgruppe: 6 - 20 Jahre
Dauer: mittwochs
Leitung: Natalie Grohmann
Kursort: Gelber Raum
Beitrag: Spendenempfehlung 2,00 €
max. Teilnehmerzahl: 8
Anmeldung: Natalie Grohmann (0176 - 57 65 15 13)

Miteinander reden - gewaltfrei streiten/Übungsgruppe [anzeigen] [verbergen]

In Anlehnung an die Methode der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg werden Übungsgruppen, Streitschlichtungen und Workshops angeboten.

Termine:
  • Montag, 29.10.2018, 19:15 - 21:45 Uhr / Alle 2 Wochen
Dauer: 14-tägig
Leitung: Elisabeth Camin (Mediatorin, Schiedsfrau in Teltow)
Kursort: Café
Beitrag: auf Spendenbasis 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 10
Anmeldung: Elisabeth Camin (03328 - 44 40 84)

Informationsabend Kindertrauergruppe [anzeigen] [verbergen]

"Sterben" oder "Tod" sind Tabuthemen, die leider in unserer heutigen Gesellschaft an den Rand gedrängt werden.

Kinder trauern anders als Erwachsene. Mit Wut, Angst, Stille, Lachen, körperliche Beschwerden, Leistungsabfall und vielem mehr.

Kinder sollen mit ihrer Trauer nicht allein gelassen werden, aber oft fällt es ebenfalls betroffenen Erwachsenen schwer, darüber zu sprechen. Die Kinder fühlen sich dann überfordert und alleingelassen.

Wir möchten Kindern Raum geben, ihre Fragen zu stellen, Zeit zu geben, sich mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen und die Familien in Krisensituationen unterstützen.

Unsere Kindertrauergruppe wird 2019 an der Start gehen, mit ausgebildeten ehrenamtlichen Trauerbegleitern.

Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen.

Wir werden Ihnen Fragen benatworten, unser Konzept erklären, uns vorstellen, Ideen ansprechen und von anderen Angeboten im Bereich "Kindertrauer" berichten.

Termine:
  • Freitag, 09.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Leitung: Sabine Elvert
Kursort: Gelber Raum
Beitrag: Kostenlos 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 15

Babysitterkartei [anzeigen] [verbergen]

(Ein Projekt der Mädchenzukunftswerkstatt - MZW, Akademie 2. Lebenshälfte)

Sie suchen einen Babysitter für Ihr Kind? Dann erhalten Sie im Philantow oder hier einen Steckbrief, den Sie bitte ausfüllen und an die MädchenZukunftsWerkstatt  mzw@hvd-bb.de oder die Akademie 2. Lebenshälfte lisofsky@lebenshaelfte.de schicken.

Über einen E-Mail-Verteiler informieren wir die von uns qualifizierten Jugendlichen oder Senior*innen, die sich bei Interesse bei Ihnen melden.

  • Steckbrief für Eltern - doc (73.9 kB, application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document) Den ausgefüllten Steckbrief per Email an mzw@hvd-bb.de
  • Steckbrief für Eltern Babysitter 50+.docx (70.6 kB, application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document) Den ausgefüllten Steckbrief per Email an lisofsky@lebenshaelfte.de
Leitung: Beate Lisofsky, Mädchenzukunftswerkstatt
Kursort: siehe Termine
Beitrag: Die Vermittlung ist kostenlos. 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 2
Anmeldung: Beate Lisofsky (lisofsky@lebenshaelfte.de), Mädchenzukunftswerkstatt ( mzw@hvd-bb.de)

Eltern-Baby-Sprechstunde [anzeigen] [verbergen]

Unterstützung bei unruhigen Säuglingen und Schreibabys

Eltern-Baby-Sprechstunde

Die Geburt eines Kindes bringt einige Veränderungen mit sich. In der Eltern-Baby-Sprechstunde sind wir für Sie und Ihr Baby da. Wir bieten Gespräche rund um folgende Themen an:

• Babys Entwicklung

• Signale und Verhalten des Babys

• Unsicherheiten, Sorgen oder Ängste im Umgang mit dem Baby

• Schlaf-, Still- und Essverhalten

• unruhige Babys und Schreibabys (Schreibabyambulanz)

• Belastung, Stress und Müdigkeit

• Veränderungen in der Partnerschaft


Altersgruppe: 0 Monate - 3 Jahre
Dauer: Termin nach Vereinbarung.
Leitung: Meike Emmendörffer (Physiotherapeutin, Entwicklungstherapeutin nach Päpki (R))
Kursort: siehe Termine
Beitrag: Spendenbasis, 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 1
Anmeldung: Meike Emmendörffer (0174 - 620 93 16)

Erziehungs- und Familienberatung [anzeigen] [verbergen]

(Ein Projekt der Beratungsstelle "Lösungsweg" der EJF gAG)

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle "Lösungsweg" bietet kostenlose und auf Wunsch auch anonyme Beratung für alle ratsuchenden Kinder, Jugendlichen, Eltern, Familien, Bezugspersonen und andere an der Erziehung beteiligten Personen an. Die Beratungsstelle Lösungsweg befindet sich ca. 300m vom Familienzentrum entfernt.

Das Angebot der Beratungsstelle umfasst:

  • Erziehungsberatung
  • Paarberatung
  • Jugendberatung
  • Beratung bei sexuellem Missbrauch und Gewalt
  • Traumafachberatung
  • Kinderschutzberatung
  • Krisenintervention
  • Beratung und Mediation bei Trennung/Scheidung
  • systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie
  • Kinder-und Jugendlichentherapie
  • telefonische Beratung

 

Terminvereinbarung: Beratungsstelle Lösungsweg, Mahlower Str.148, Tel.: 03328 - 30 77 949 oder loesungsweg-teltow@ejf.de

Dauer: Termin nach Vereinbarung
Leitung: Lösungsweg
Kursort: siehe Termine
Beitrag: kostenlos 0,00 €
max. Teilnehmerzahl: 4
Anmeldung: Lösungsweg (03328 - 30 77 950)

Kinder- und Jugendcoaching und Reflexintegration [anzeigen] [verbergen]

Wünschen Sie sich für Ihr Kind:
- mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude,
- bessere Konzentrationsfähigkeit,
- Konfliktlösungsstrategien,
- mehr Leichtigkeit und Motivation beim Lernen,
- keine Prüfungsangst oder
- Entspannungstechniken?
Nutzen Sie die Möglichkeiten des Kinder- und Jugendcoaching, damit Ihr Kind sein volles Potenzial entfaltet.


Coachingtermine nach Vereinbarung

Leitung: Katharina Geschner (Kinder- und Jugendcoach)
Kursort: siehe Termine
Beitrag: Coachingtermine pro Sitzung (60 - 90 min.) 73,00 €
max. Teilnehmerzahl: 1
Anmeldung: Katharina Geschner (0173 - 260 53 67)